FOTOKURS.                                                                                    Für Rollstuhlfahrer - barrierefrei!

Barrierefreie Fotografie - in der Stadt. Erkunde zusammen mit mir die Vielfalt der Stadt St. Gallen. Es gibt viele Ecken in der Stadt, die es fotografisch zu entdecken gilt. Die Stadt/Streetfotografie bietet spannende Facetten und kann das Leben in der Stadt aber auch die Architektur einfangen. Mit meinem barrierefreien, urbanen Fotokurs möchte ich dir die Möglichkeit schaffen, aus deiner Perspektive spannende Momente einzufangen. Gerne darfst du kostenlos eine Begleitperson zum Kurs mitbringen, die dich unterstützt. Diese Person darf selbstverständlich auch am Kurs teilnehmen. Wir halten das Treiben in der Stadt fest, streifen architektonisch tolle Bauten und Plätze. Wir benötigen etwa 3h Zeit für diesen Kurs.

 

Bring eine Kamera mit, die die Möglichkeit bietet, die Modi S, A, M einstellen zu können, ein Stativ, eine wetterfeste Tasche für dein Equipment, einen oder zwei geladene Akkus, und für die Streetfotografie unbedingt zwei oder drei GND Filter (Neutral-Dichte-Filter); denn wenn wir eine Langzeitbelichtung machen, verschwinden die Menschen auf dem Bild soweit, dass diese unkenntlich sind.

 

Interessierst du dich neu für die Fotografie und hast noch kein Equipment? Ich berate dich gerne, unterstütze dich bei der Evaluation und begleite dich mit einem ersten Kurs.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.